Wer haftet für Schäden durch Bäume?

Grundstückseigentümer müssen dafür sorgen, dass von ihren Bäumen keine Gefahr ausgeht
(Az.: 4U1761/95 OLG Nürnberg).

Baumbesitzer können diese Kontrolle auf fachlich qualifiziertes Personal übertragen und somit im Ernstfall eine ausreichende Vorsorge nachweisen
(OLG Celle 2002, 164; OLG Brandenburg 2004, 76).

In einem Fall hatten die Richter die Klage eines Mannes abgelehnt, dessen Pkw durch die Äste einer Pappel beschädigt worden war, da der Baum kontrolliert und nachweislich gesund gewesen ist.
(Az.: 1U1161/99 OLG Koblenz).


Wie oft sollte ein Baum zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit kontrolliert werden?

Bäume müssen regelmäßig auf Ihre Festigkeit und Bruchsicherheit überprüft und morsche Äste entfernt werden.
(Az.: 6U3035/00 OLG Dresden).

Aktuell erachten Gerichte überwiegend eine zweimalige Sichtkontrolle pro Jahr im belaubten und unbelaubten Zustand als notwendig
(z. B. OLG Celle 2002, 164; OLG Brandenburg 2004, 76; LG Karlsruhe 27.06.2006).